Ablauf

1. Sie nehmen Kontakt auf

Die Klienten nehmen per Telefon oder E-Mail mit AKABB Kontakt auf.

AKABB meldet sich und vereinbart die Art des Einstiegs in die Zusammenarbeit

2. Wir führen ein Erstgespräch

Im Erstgespräch werden die gegenseitigen Erwartungen, die zu erreichenden Ziele,

die Arbeitsweise und die Rahmenbedingungen (Vorgehen, Termine, Honorar...) besprochen

3. Wir erarbeiten eine Analyse und Diagnose

Wir erfassen gemeinsam die Bedürfnisse und Anliegen. Wir definieren Entwicklungsperspektiven und

planen gemeinsam das Vorgehen.

4. Wir setzen gemeinsam um

Persönliche Standortbestimmung und Neuorientierung und/oder

Berufliche Standortbestimmung und Neuorientierung und/oder

Alltagssituationen bewältigen und/oder

Eine Firma gründen / Einen Businessplan erstellen

Kosten

Die Leistungen werden aus sozialen Gründen zu sehr moderaten Konditionen erbracht. Die Abgeltung der Kosten dient in erster Linie der Deckung der Unkosten.

Das Erstgespräch ist in jedem Fall unentgeltlich.

Für alle weiteren Arbeiten wird vorgängig ein Stundensatz vereinbart,

der sich an der Leistungsfähigkeit der Klientin/des Klienten orientiert.

Der maximale Stundensatz beträgt CHF 100.-.